Regenwassernutzung für Haushalt und Natur

Die Regenwassernutzung bietet eine Reihe von ökologischen aber auch ökonomischen Vorteilen. Damit Sie Regenwasser gezielt und sinnvoll in Haushalt, Garten und für die Natur nutzen können, schaffen wir die besten technischen Voraussetzungen. Unser Anspruch: der Natur durch die nachhaltige Nutzung von Regenwasser ein Stückchen gerecht zu werden. Deshalb helfen wir Ihnen mit unserer fachkundigen Beratung, Installation und Wartung dabei, mit Regenwasser bewusst und nachhaltig umzugehen. Und dabei Kosten zu sparen. Dabei gilt: Je höher die Wassergebühren, umso schneller rechnet sich eine Nutzung des Niederschlagswassers.

Kanalbau München
Kanalbau: Grundleitung in Bodenplatte

Ihre Rundum-Sorglos-Vorteile

Ableitung für Regenwasser

langlebige Zisternen bis 10 000 Liter

Überleitung an Versickerungsanlage

sorgfältige Trennung der Leitungssysteme für Regenwasser und Trinkwasser

regelmäßige Wartung

Preis Kanalbau Team

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne und freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Unser Büro ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr oder nach vorheriger Vereinbarung für Sie besetzt.

Aufbau einer Anlage für die Regenwassernutzung

Anfallendes Niederschlagswasser leiten wir vom Dach Ihres Neubaus in einen Tank mit Entnahmegarnitur ein. Hier kann das Wasser gespeichert und mithilfe einer Tauchpumpe mit zugehöriger Entnahmegarnitur wiederverwendet werden. Nicht genutztes, also überschüssiges Regenwasser, leiten wir mithilfe einer Überlaufleitung in die nachgelagerte Versickerungsanlage ab. Die Zisternen bzw. Tanks zur Wasserspeicherung werden aus Polypropylen (PP) in einem Guss gefertigt und sind besonders langlebig. Erhältlich sind Flachtanks oder ovale Zisternen mit einem Fassungsvermögen von bis zu 10 000 Liter.

Nutzung von Regenwasser

Niederschlagswasser gilt als besonders weich. Deshalb eignet es sich sehr gut, um Pflanzen in Haus und Garten zu gießen. Zudem kann es dank eingebauter Filter in der Regenwassernutzungsanlage auch als Spülwasser für die Toilette sowie zum Wäschewaschen genutzt werden. Durch die gezielte Versickerung auf dem eigenen Grund und Boden können wir auch der Natur helfen – indem wir auf natürliche Weise die Grundwasserspeicher auffüllen. Je nach Bodenbeschaffenheit setzen wir hierfür die jeweils passende Versickerungsanlage ein.

Holzverbau Kanalanschluss
Gleitschienenverbau-Tiefe bis 6m

Ökonomische Vorteile

Kosten sparen beim Wasserverbrauch

Kosten sparen bei Niederschlagsgebühren

Kosten sparen bei Trinkwassergebühren

Waschmittelverbrauch kann bis zu 20% reduziert werden

Ökologische Vorteile

Entlastung von Kanalisation und Kläranlagen

Beitrag zum Hochwasserschutz

Häufig gestellte Fragen und Antworten

  • Wie läuft die Regenwassernutzung im Garten ab?

    Das Regenwasser fließt vom Dach durch die neu verlegten Rohrleitungen in den passend montierten Regenwassertank. Davor wird es von Laub und anderen Störstoffen gefiltert. Über eine Gartenentnahmegarnitur, also eine Tauchpumpe mit oberirdischem Anschluss für Gartenwasser, kann das gefilterte Wasser zum Beispiel für die Gartenbewässerung entnommen werden.

    Verfügt ein Neubau bereits die notwendigen Vorrichtungen zur Regenwassernutzung, kann das Regenwasser alternativ zur Nutzung für Toilettenspülungen o.ä. von den Tanks in das Gebäude geleitet werden.

  • Werden Regenwassernutzungsanlagen gefördert?

    Die Förderungen sind je Bundesland unterschiedlich. In Bayern gewähren einzelne Gemeinden Förderungen in unterschiedlicher Höhe.

  • Wann lohnt sich ein Regenwassertank?

    Langfristig, also über einen Zeitrahmen von mehr als 25 Jahren, kann man sagen: Umso größer der Garten, desto mehr lohnt sich die Regenwassernutzung. Integriert man die Regenwassernutzung in den Brauchwasserkreislauf des Hauses, ist die Amortisierung kürzer. Unter Anbetracht der steigenden Wasserpreise in den nächsten Jahren und Jahrzehnten kann sich hier eine Investition auszahlen.

  • Welche Pumpe eignet sich zur Regenwassernutzung?

    Zur Installation werden vom Hersteller ganz normale Tauchwasserpumpen geliefert und von uns fachgerecht verbaut.

  • Wo können Zisternen eingesetzt werden?

    Überall wo ausreichend Platz im Erdreich/Garten ist.